image/svg+xml
image/svg+xml
Einzelcoaching
Beschäftigung

Nasenarbeit

Faszination Hundenase

Hunde sind Makrosmaten – grob gesagt: „Nasentiere“. Das bedeutet, dass sie Ihre Umwelt in erster Linie über geruchliche Eindrücke wahrnehmen. Ihr Geruchssinn ist hervorragend entwickelt und stellt unsere menschliche Nase schnell in den Schatten!

Für nahezu jeden Hund ist Nasenarbeit daher eine tolle und vor allem auslastende Beschäftigung. Ob Ihr dabei ambitionierte Ziele verfolgt und z.B. in der Rettungshundearbeit aktiv seid oder einfach nur zum Spaß eine Leckerchensuche veranstaltet, ist erstmal zweitrangig. Im Vordergrund steht der Spaß an der gemeinsamen Beschäftigung. Ganz nebenbei stärkst Du auf diese Weise auch eure Bindung!

In meiner Hundeschule biete ich – neben meiner Leidenschaft dem Mantrailing - in regelmäßigen Abständen Kurse zu verschiedenen Sparten der Nasenarbeit, z. B. Fährtenarbeit, Scent Detection, Teebeutelsuche etc., für Einsteiger und Fortgeschrittene.

"Fährtenarbeit" - Neuer Kurs ab September 2022

Gleich vorweg: das Jagdverhalten wird hierbei NICHT gefördert!

Ganz im Gegenteil - Für nahezu jeden Hund ist das Fährten eine tolle und vor allem auslastende Beschäftigung. Der Hund lernt eine Fährte kontrolliert und ruhig auszuarbeiten. Am Ende steht die Belohnung durch seinen Menschen. Seinen Hund “lesen” lernen und ihn selbstständig arbeiten zu lassen, macht Spaß und schweißt zusammen. Gerade für Hunde, die im Alltag viel eingeschränkt werden müssen, ist es eine großartige Erfahrung, wenn sein Mensch mal loslässt und ihm zutraut die Aufgabe zu meistern.

Die Fährtenarbeit kann mit wenig Aufwand in den Alltagsspaziergang mit dem Hund eingebaut werden. Variationen und Schwierigkeiten können in vielfältiger Weise ausgestaltet werden. Von der ersten Fährte, über anspruchsvolle Übernachtfährten bis hin zu unendlichen Variationen. In diesem Kurs geht es darum, wie man verschiedene Fährten mit einfachen Mittel auslegen kann.

Es wird an der Schleppleine gearbeitet, so kann auch in spannenden Gebieten trainiert werden ohne die Gefahr, dass der Hund die Aufgabe abbricht, um jagen zu gehen.

Neuer Kurs für Einsteiger:

Start: Samstag 17. September 2022

Termine: 17.9. / 1.10. / 15.10. / 5.11. / 19.11. / 3.12. 2022; jeweils um 13:15 Uhr (ca. 75 Min.)

Teilnehmer: min. 3 und max. 5 Teilnehmer

Kosten: 140,- Euro (inkl. 19% MwSt.) pro Mensch-Hund-Team

Bitte bringt ein passendes Geschirr, eine Schleppleine und Futter für euren Hund mit.

JETZT ANMELDEN:

Du weißt noch nicht genau, welche Art der Nasenarbeit für dich und deinen Hund am geeignetsten wäre?

Dann ist vielleicht auch unsere Schnüffelwanderung ein guter Einstieg für euch beide, um erstmal einen Überblick zu bekommen.

© Alltagshunde 2020 - 2022
AGBDatenschutzImpressum